Taufe und KirchenzugehörigkeitÜberlegungen in ökumenischer Absicht

Taufbrunnen
© Pixabay

Abstract

Taufe und Kirchenzugehörigkeit. Nach einigen Überlegungen zum gegenwärtigen "Sitz im Leben" der Taufe in Kirche und Gesellschaft wird ein lebensbezogenes Verständnis der Taufe entwickelt. Es knüpft an die Vorstellung von der Taufe als Initiation in den Prozess oder Weg des Glaubens an. Schließlich münden diese Überlegungen in das Konzept der Taufe als gemeinschaftliches Geschehen, in dem das Glaubensleben nicht nur Sache des Einzelnen, sondern aller Gläubigen, d.h. der Weltkirche ist.

Baptism and Church Affiliation. After some observations on the current "place in life" of baptism in church and society, a life-related understanding of baptism is developed. It follows on from the idea of baptism as an initiation into the process or path of faith. Finally, these thoughts lead to the concept of baptism as a communal event in which the life of faith is not only a matter for the individual, but for all believers, i.e. the universal church.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

1 Heft + 1 Heft digital 0,00 €
danach 71,40 € für 6 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 6,60 € Versand (D)

1 Heft digital 0,00 €
danach 57,00 € für 6 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden