Die Bedeutung queerer Glaubenspraxis für die KircheDer queere Leib Christi

Seit am 24. Januar 2022 die Initiative #OutInChurch mit ihrer Kampagne online gegangen ist und zeitgleich die ARD-Dokumentation „Wie Gott uns schuf. Coming-out in der katholischen Kirche“ ausgestrahlt wurde, sind queere Lebensformen in der katholischen Kirche öffentlich. Bischöfe und Generalvikare versicherten so flächendeckend, dass queere Menschen trotz des immer noch bestehenden Arbeitsrechts keine Konsequenzen fürchten müssen, dass das Schweigen der wenigen umso lauter auffiel.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte + 3 Hefte digital 0,00 €
danach 69,30 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 12,10 € Versand (D)

3 Hefte digital 0,00 €
danach 56,10 € für 11 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden