Der Pilgerboom als Chance für die PastoralUnterwegs in der Natur

Geistliche Outdoor-Angebote boomen. Warum sprechen Pilgerwanderungen und spirituelle Spaziergänge immer mehr Menschen an? Und welche Chancen ergeben sich daraus für die Pastoral?

Fazit

Allein oder in Gruppen: Pilgern als Unterwegssein in der Natur boomt. Dabei wird die Natur als Projektions- und Resonanzraum für die eigenen Sehnsüchte und spirituellen Erfahrungen gesucht. Christliche Pilgerangebote, die diese Erfahrungen in Beziehung zum Evangelium setzen, bieten neue Chancen für die (Gemeinde-)Pastoral.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte + 3 Hefte digital 0,00 €
danach 60,50 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 11,55 € Versand (D)

3 Hefte digital 0,00 €
danach 56,10 € für 11 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden