Anzeige
Anzeige: Wir gehen dann mal vor

Über diese Ausgabe

Schwerpunkt

  • Gratis S. 5-9

    Sterbebegleitung und religiöse WandlungWenn sich Himmel und Erde berühren

    Halt geben, präsent sein, andere befähigen, einen Sterbenden auf seinem letzten Weg zu begleiten: All das (und noch viel mehr) macht Sterbebegleitung aus. Für Menschen wie den Bonner Stadtdechanten und Münsterpfarrer Dr. Wolfgang Picken, die in diesem Bereich arbeiten, sind solche Dinge fast alltäglich. Und doch erleben sie immer wieder nicht zu erklärende Momente, die nicht nur den eigenen Glauben bestärken.

  • Plus S. 15-19

    Gedanken zur Sterbebegleitung und Abschiedskultur aus pastoraltheologischer PerspektiveAlles eine Frage der Haltung?!

    Uns allen ist klar: Irgendwann einmal sind wir tot. Aber de facto befassen wir uns in guten Tagen selten genug bewusst mit den Herausforderungen des Sterbens und sicheren Todes. Wenn es dann doch soweit ist, werden die Prozesse der Sterbebegleitung oder der Beistand am Totenbett heute ganz anders durchlebt als noch vor wenigen Jahren. Gleichwohl bieten (religiöse) Sterberiten oder deren Bausteine eine stützende Rahmung an. Wesentlich mitentscheidend ist dabei die persönliche Haltung, aus der heraus die Begleitenden tätig werden und weniger deren offizielle Beauftragung durch eine Religionsgemeinschaft.

  • Plus S. 20-25

    Wahrhaftigkeit am Krankenbett„Denk-Zettel“ für die Klinikseelsorge

    Vor vielen Jahren habe ich damit begonnen, markante Zitate, interessante Kurzgeschichten oder humorvolle Glossen zu verschiedenen Themen zu sammeln. Der Zettelkasten, der daraus entstanden ist, hat mir bei Predigten, Vorträgen, Artikeln oder Besinnungstagen schon gute Dienste geleistet. Auch für meine Arbeit als Klinikpfarrer konnte ich ihm wertvolle Hinweise entnehmen. Und einige dieser Texte haben mein Verständnis von authentischer Seelsorge am Krankenbett nachhaltig geprägt. Haben Sie Lust, einen Blick in meine kleine Schatzkiste zu werfen und mit mir ein paar Denk-Zettel etwas genauer anzuschauen?

Impulse

Inspirierte Seelsorge

Autoren/-innen