Ein Projekt im Bereich InklusionDas Evangelium in Leichter Sprache

Biblische Texte sind nicht immer einfach zu verstehen. Das ist kein Geheimnis. Schon die ganz „normalen“ Gottesdienstbesucher haben damit oft ihre Probleme. Um wieviel mehr dann Menschen mit Lernbehinderung oder solche, die (noch) nicht so gut Deutsch sprechen. Für diese Menschen gibt es jetzt das „Evangelium in Leichter Sprache“.

Fazit

Das Projekt „Evangelium in Leichter Sprache“ des Katholischen Bibelwerks Stuttgart und des Caritas-Pirckheimer- Hauses Nürnberg stellt für jeden Sonn- und Feiertag das Evangelium in Leichter Sprache zur Verfügung. Leichte Sprache soll den barrierefreien Zugang zur Bibel für Menschen ermöglichen, die lernbehindert sind oder die (noch) nicht so gut Deutsch sprechen. Die Texte sind online verfügbar unter www.evangelium-in-leichter-sprache.de

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte digital + 3 Hefte 0,00 €
danach 60,50 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 11,55 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden