Erasmus von Rotterdam und Martin Luther

Der Begriff der Seele wird im gegenwärtigen Sprachgebrauch sehr diffus verwendet. Gerd Haeffner, emeritierter Professor für Philosophie an der Hochschule für Philosophie in München, beleuchtet die Geschichte des Begriffs und fragt nach seinen aktuellen Bedeutungsmöglichkeiten.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden