Der Papst und die MoralVom Vorrang des Evangeliums und seiner Praxis

Die Kirche bezieht oft Stellung zu moralischen Fragen. Thomas Weißer - er publiziertunter dem Namen Thomas Laubach -, Professor für Theologische Ethik an der Universität Bamberg, wertet Texte und Ansprachen von Papst Franziskus im Blick auf den Stellenwert moralischer Aussagen für Lehre und Praxis der Kirche aus.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden