Anzeige
Anzeige: Das Geheimnis des Galiläers

Über diese Ausgabe

Editorial

Artikel

  • Gratis S. 507-522

    Hirten, nicht HerrscherPapst Franziskus über die Gestalt des Bischofs

    Papst Franziskus hat sich vielfach zum Bischofsamt geäußert. Diego Fares, Dozent für Philosophie in San Miguel (Argentinien) und Redaktionsmitglied der Jesuitenzeitschrift „La Civiltà Cattolica“ (Rom), gibt einen Überblick über das Amtsverständnis des Papstes und die damit verbundenen Aufgaben und Ansprüche.

  • Plus S. 523-534

    Der Papst und die MoralVom Vorrang des Evangeliums und seiner Praxis

    Die Kirche bezieht oft Stellung zu moralischen Fragen. Thomas Weißer - er publiziertunter dem Namen Thomas Laubach -, Professor für Theologische Ethik an der Universität Bamberg, wertet Texte und Ansprachen von Papst Franziskus im Blick auf den Stellenwert moralischer Aussagen für Lehre und Praxis der Kirche aus.

  • Plus S. 555-566

    Erasmus von Rotterdam und Martin Luther

    Der Begriff der Seele wird im gegenwärtigen Sprachgebrauch sehr diffus verwendet. Gerd Haeffner, emeritierter Professor für Philosophie an der Hochschule für Philosophie in München, beleuchtet die Geschichte des Begriffs und fragt nach seinen aktuellen Bedeutungsmöglichkeiten.

Umschau

Rezensionen

Autoren/-innen