Ins Netz gegangenReligiöser Fundamentalismus im Internet

Religiöser Fundamentalismus erweist sich beim Einsatz von Technologien als äußerst modern. Hans-Joachim Höhn, Professor für Fundamentaltheologie und Religionsphilosophie an der Universität Köln, zeigt, welche Möglichkeiten das Internet bietet, um fundamentalistische Einstellungen zu unterlaufen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden