Gemeinde - das Gesicht der Kirche vor Ort?Lokale Strukturen in globaler Perspektive

Ausgehend von neuen Richtlinien für Seelsorgeeinheiten in der Erzdiözese Freiburg fragt Matthias Remenyi, Juniorprofessor für Systematische Theologie am Seminar für Katholische Theologie der Freien Universität Berlin, nach dem Zu- und Miteinander der verschiedenen Sozialformen kirchlichen Lebens und der Bedeutung der Gemeinde als dem Gesicht der Kirche vor Ort.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden