Der unbekannte Bestseller (Broschur)

Die Bibel

  • Was sagt die Forschung heute über die historische Wahrheit der Bibel?
  • Welche Kraft liegt in den biblischen Texten?
  • Welche Rolle hat die Bibel in der modernen Theologie?
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2020
  • Geheftet
  • 64 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-02743-7
  • Bestellnummer: P027433

Neue Zugänge zu einem alten Text

Die Bibel ist allgegenwärtig und unbekannt zugleich. Die kirchliche Praxis ist durchzogen von den Texten der Heiligen Schrift, alle meinen die Geschichten und Erzählungen zu kennen, aber gelesen wird das Buch der Bücher immer weniger. Kultur und Sprache hat die Bibel durchdrungen, doch das Wissen über diese große Quelle schwindet. Die Herder Korrespondenz entdeckt die Bibel neu, als historische Quelle, als literarisches Zeugnis und auch als religionsstiftendes Werk. Welche Rolle hat die Bibel in der modernen Theologie? Was sagt die Forschung heute über die Historizität des heterogenen Werks? Welche Kraft liegt in den Texten auch jenseits kirchenpraktischer Verwendung? Dazu schreiben Theologen, Historiker und Schriftsteller über ihre Lektüreerfahrungen und Erkenntnisse.

Autor

Markl, Dominik

Dominik Markl SJ

Professor für Bibelwissenschaft am Päpstlichen Bibelinstitut in Rom

Dominik Markl SJ, geb. 1979 in Tirol/Österreich, seit seinem Theologiestudium in Innsbruck und Jerusalem v. a. in Bibelwissenschaft, Archäologie und Jugendpastoral tätig.

Autorin

Anja Middelbeck-Varwick wurde 1974 geboren und lehrt Religionstheologie und Religionswissenschaft am Fachbereich Katholische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt a.M.  Sie forscht auf dem Gebiet der christlich-muslimischen Beziehungen und der interkulturellen Theologie. Unter anderem von ihr erschienen: Cum Aestimatione. Eine christliche Islamtheologie, Münster 2017.

Autor

Oeming, Manfred

Manfred Oeming

Professor für alttestamentliche Theologie

Manfred Oeming wurde 1955 geboren. Seit 1996 ist er Professor für alttestamentliche Theologie an der Universität Heidelberg; zuvor lehrte er in Bonn, Mainz und Osnabrück. Von 2002 bis 2006 war er Leiter der Hochschule für jüdische Studien in Heidelberg. Seit 2004 führt er in Kooperation mit der Universität Tel Aviv alljährlich Ausgrabungen in Israel durch, zunächst in Jerusalem (Ramat Rahel), seit 2012 in Aseka. Seine Publikationen verteilen sich auf Exegese (besonders Ijob und die Psalmen), Theologie und Hermeneutik des Alten Testaments, biblische Archäologie und Grenzfragen zwischen Bibelwissenschaft und Philosophie und Psychologie. 2019 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Karls-Universität Prag.

Autor

Dietrich Sagert, geboren 1963 in Mecklenburg, Kulturwissenschaftler und Theaterregisseur, Promotion über Andrej Tarkowskij, Theaterarbeiten u.a. in Paris und Luxemburg, arbeitet als Referent für Redekunst/Rhetorik am Zentrum für evangelische Gottesdienst- und Predigtkultur in Wittenberg, lebt in Berlin.

Autor

Söding, Thomas

Thomas Söding

Neutestamentler

Thomas Söding, geb. 1956, Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum, Berater der Glaubenskommission der Deutschen Bischofskonferenz, seit 2021 Vizepräsident des Zentralkomitees deutscher Katholiken, Mitglied des Sachbereichs I "Theologie, Pastoral und Ökumene" des ZdK, Vizepräsident des Synodalen Wegs.

Autorin

Wellmann, Bettina

Bettina Wellmann

Wissenschaftliche Referentin

Bettina Wellmann, Dr. theol. hat bei Erich Zenger zur Psalmenexegese bei Augustinus und im Midrasch Tehillim promoviert.  Sie ist wissenschaftliche Referentin beim Katholischen Bibelwerk e.V. Sie ist zuständig für die Zeitschrift „Bibel heute“ und das Lectio-Divina-Leseprojekt.

Autor

Zwickel, Wolfgang

Wolfgang Zwickel

Bibelwissenschaftler und Archäologe

Wolfgang Zwickel, Dr. theol., geb. 1957, Professor für Altes Testament und Archäologie, Mainz.

Autor

Berger, Klaus

Klaus Berger

Theologe

Klaus Berger, Dr. theol., geb. 1940, gestorben am 08.06.2020, em. Professor für Neutestamentliche Theologie der Universität Heidelberg, war einer der bekanntesten deutschen Bibelwissenschaftler, Autor zahlreicher Publikationen.

Autorin

Rahner, Johanna

Johanna Rahner

Dogmatikerin

Johanna Rahner, geboren 1962, ist seit 2014 Professorin für Dogmatik, Dogmengeschichte und Ökumenische Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Zahlreiche Veröffentlichungen zu ekklesiologischen, sakramententheologischen und ökumenischen Fragestellungen.

Autor

Orth, Stefan

Stefan Orth

Chefredakteur der Herder Korrespondenz

Stefan Orth, Dr., geb. 1968, ist Chefredakteur der Herder Korrespondenz. Monatsheft für Gesellschaft und Religion. Er hat in Freiburg, Paris und Münster katholische Theologie studiert, im Fach Fundamentaltheologie promoviert und ist seit 1998 Redakteur der Herder Korrespondenz in Freiburg, von 2014 bis 2022 war er stellvertretender Chefredakteur.

Autor

Amor, Christoph J.

Christoph J. Amor

Professor für Dogmatische und Ökumenische Theologie

Christoph J. Amor, geb. 1979, Dr. theol., Außerordentlicher Professor für Dogmatik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen.

Autor

Dahlheim, Werner

Werner Dahlheim

Professor für Alte Geschichte

Werner Dahlheim, geboren 1938 in Berlin, ist einer der renomiertesten Althistoriker Deutschlands und Bestsellerautor. Er hat in München und an der Freien Universität Berlin studiert. Von 1972 bis zu seiner Emeritierung 2006 war Dahlheim Professor für Alte Geschichte an der Technischen Universität Berlin.

Autor

Fabry, Heinz-Josef

Heinz-Josef Fabry

Alttestamentler

Heinz-Josef Fabry, geb. 1944, Studium der katholischen Theologie, Orientalistik und Pädagogik in Bonn, 1975 Dr. theol., 1979 Habilitation in Alttestamentlicher Wissenschaft und Qumranwissenschaft, von 1982 bis zu seiner Emeritierung 2011 Professor für Einleitung in das Alte Testament und Geschichte Israels in Bonn, Herausgeber des Theologischen Wörterbuchs zum Alten Testament (10 Bände, 1981-2016) sowie (zusammen mit Ulrich Dahmen) des Theologischen Wörterbuchs zu den Qumrantexten (3 Bände, 2011-2016).

Autor

Heid, Stefan

Stefan Heid

Liturgiewissenschaftler

Stefan Heid, geboren 1961, 1991 Dr. theol., 1994 Priester, 2000 Habilitation, 2001 Professor für Liturgiegeschichte und Hagiographie am Päpstlichen Institut für Christliche Archäologie, Rom, 2007 Professor mit Lehrauftrag an der Theologischen Fakultät der Päpstlichen Universität S. Tommaso (Angelicum), 2011 Direktor des Römischen Instituts der Görres-Gesellschaft.

Autor

Hofmann, Friedhelm

Friedhelm Hofmann

Bischof von Würzburg

geb. 1942 in Köln, Studium der Philosophie und Theologie in Bonn, 1969 Priesterweihe in Köln, Studium der Kunstgeschichte mit anschließender Promotion, 1992 Bischofsweihe in Köln, seit 2004 Bischof von Würzburg.

Autor

Langenhorst, Georg

Georg Langenhorst

Religionspädagoge

Georg Langenhorst, Dr. theol., geb. 1962, Inhaber der Lehrstuhls für Didaktik des Katholischen Religionsunterrichts und Religionspädagogik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Augsburg; viel gefragter Referent in der Erwachsenenbildung; Autor zahlreicher Bücher, vor allem im Grenzbereich von Theologie und Literatur.

Autorin

Lewitscharoff, Sibylle

Sibylle Lewitscharoff

Schriftstellerin

Sibylle Lewitscharoff (1954–2023) war eine der bekanntesten deutschen Schriftstellerinnen. Sie studierte Religionswissenschaft an der Freien Universität Berlin, lebte dabei auch längere Zeit in Buenos Aires und Paris. 1994 erschien ihr erster Roman, seitdem erhielt sie für ihre verschiedenen Werke zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Ingeborg-Bachmann-Preis, Marie-Luise-Kaschnitz-Preis sowie den Georg-Büchner-Preis. Bei Herder erschien 2020 zusammen mit Heiko Michael Hartmann der Titel »Warten auf. Gericht und Erlösung: Poetischer Streit im Jenseits«.

Autor

Linnenborn, Marius

Marius Linnenborn

Leiter des Deutschen Liturgischen Instituts

Dr. theol., Priester des Bistums Essen und Leiter des Deutschen Liturgischen Instituts in Trier und Geistlicher Beirat des Deiutschen Chorverbandes Pueri Cantores.

Thematisch verwandte Produkte

Christliche & religiöse Bücher
Zurück Weiter
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis