• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • Gebunden
  • 496 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38303-8
  • Bestellnummer: P383034

Zur Ämterfrage in den christlichen Kirchen

Der Band beleuchtet mit hoher ökumenischer Sensibilität die Argumente für die Teilhabe von Frauen an allen kirchlichen Ämtern und Diensten, ohne die es keinen Weg zur sichtbaren Einheit der Kirchen geben wird. Er dokumentiert den ökumenischen Kongress, der 2017 in Osnabrück stattfand, sowie die vom Kongress verabschiedeten »Osnabrücker Thesen«.

Mit Beiträgen von Monika Altenbeck, Christina Aus der Au, Margit Baumgarten, Angela Berlis, Franz-Josef Bode, Christine Büchner, Thomai Chouvarda, Sabine Demel, Margit Eckholt, Daniela Engelhard, Eva-Maria Faber, Makrina Finlay, Christine Gerber, Theresia Hainthaler, Scholastika Häring, Beate Hofmann, Peter Hünermann, Martin H. Jung, Isolde Karle, Irmentraud Kobusch, Hildegard König, Cordelia Kopsch, Ulrike Link-Wieczorek, Claudia Lücking-Michel, Mary John Mananzan, Dorothea Reininger, Sarah Röttger, Dorothea Sattler, Cornelia Schlarb, Andrea Strübind, Michael Theobald, Natallia Vasilevich, Saskia Wendel, Rosemarie Wenner, Auguste Zeiß-Horbach, Christina Hipp-Flores, Regina Heyder, Judith Könemann, Birgit Klostermeier, Brigitte Vielhaus, Birgit Weiler

Herausgeber/in

Eckholt, Margit

Margit Eckholt

Systematische Theologin

Dr. theol., Professorin für Dogmatik und Fundamentaltheologie am Institut für Katholische Theologie der Universität Osnabrück, Leiterin des Stipendienwerkes Lateinamerika- Deutschland e.V., Vorsitzende von AGENDA – Forum katholischer Theologinnen e.V. Forschungsschwerpunkte: interkulturelle Theologie, Zweites Vatikanisches Konzil und Rezeption in Lateinamerika, feministische- kontextuelle Theologien, Theologie und Spiritualität.

Herausgeber/in

Ulrike Link-Wieczorek, geb. 1955, ist Professorin am Institut für Evangelische Theologie der Universität Oldenburg.

Herausgeber/in

Sattler, Dorothea

Dorothea Sattler

Theologin

Dorothea Sattler, geb. 1961 in Koblenz, Studium der Theologie und Romanistik in Freiburg und Mainz, 1992 Promotion und 1996 Habilitation in Mainz, 1996-1998 Gastprofessur an der Freien Universität Berlin, 1998-2000 Professorin für Systematische Theologie und Religionspädagogik in Wuppertal, seit 2000 Professorin für Ökumenische Theologie und Dogmatik sowie Direktorin des Ökumenischen Instituts der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Mitglied in der Ökumene-Kommission der Deutschen Bischofskonferenz, wissenschaftliche Leiterin des Ökumenischen Arbeitskreises evangelischer und katholischer Theologen (zusammen mit Prof. Dr. Volker Leppin).

Herausgeber/in

Strübind, Andrea

Andrea Strübind

Kirchenhistorikerin

Prof. für Kirchengeschichte, Direktorin des Instituts für Evangelische Theologie u. Religionspädagogik, Universität Oldenburg

Themen

Thematisch verwandte Produkte

Ökumene
Reformationsgeschichte katholisch. Genese und Rezeption von Joseph Lortz’ »Reformation in Deutschland« (1940-1962)

Reformationsgeschichte katholisch

Dominik Burkard, Jacob Tonner

Gebundene Ausgabe

68,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Heute christlich glauben. Der Leitfaden für die Ökumene im Alltag

Heute christlich glauben

Julia Knop, Stefanie Schardien

Kartonierte Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Und jetzt? Ökumene nach dem Reformationsjubiläum

Und jetzt?

Stefan Orth, Claudia Keller

Gebundene Ausgabe

15,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Martin Luther im Widerstreit der Konfessionen. Historische und theologische Perspektiven

Martin Luther im Widerstreit der Konfessionen

Christian Danz, Jan-Heiner Tück

Gebundene Ausgabe

24,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Luther und ich. Eine ökumenische Begegnung

Luther und ich

Birgitta Salzmann

Kartonierte Ausgabe

10,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Martin Luthers Reformation. Eine katholische Würdigung

Martin Luthers Reformation

Peter Neuner

Gebundene Ausgabe

24,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Weckruf Ökumene. Was die Einheit der Christen voranbringt

Weckruf Ökumene

Ulrich Wilckens, Walter Kasper

Gebundene Ausgabe

19,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Was müsste Luther heute sagen?

Was müsste Luther heute sagen?

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Nach der Glaubensspaltung . Zur Zukunft des Christentums

Nach der Glaubensspaltung

DownloadArtikel

10,00 €

Download sofort verfügbar

Von der Poesie des Glaubens. Ökumenische Liederkunde

Von der Poesie des Glaubens

Wolfgang Hug

Gebundene Ausgabe

24,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Ökumene in Zeiten des Terrors. Streitschrift für die Einheit der Christen

Ökumene in Zeiten des Terrors

Klaus Mertes SJ, Antje Vollmer

Gebundene Ausgabe

19,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Lieber Martin Luther - lieber Papst Franziskus. Ein Briefwechsel

Lieber Martin Luther - lieber Papst Franziskus

Hermann-Josef Frisch

Klappenbroschur

19,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis