Digitale Beobachtung und Dokumentation in der Kita (eBook (EPUB))

gemeinsam – pädagogisch – reflektiert

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2021
  • virtuell (Internetdatei)
  • 112 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-82450-0
  • Bestellnummer: P824508

Den Möglichkeiten digitaler Dokumentation entdecken

Die Dokumentation der kindlichen Entwicklung ist ein zentrales Element der pädagogischen Arbeit in Kitas. Im Zeitalter der Digitalisierung stehen Kitas nun weitere Wege und Möglichkeiten für die Dokumentation zur Verfügung. Dieses Buch betrachtet die pädagogische Dokumentation ausgehend von den digitalen Möglichkeiten: Wie können digitale Elemente Bestandteil der pädagogischen Dokumentation in Kitas werden? Wie läuft Dokumentation ab, wenn sie vom digitalen Ansatz her gedacht wird? Welche Qualitätskriterien sind dabei zu berücksichtigen? Und welchen Einfluss hat dies auf die verschiedenen Interaktionsebenen in der Kita? Dabei zeigt das Buch konkret und praktisch wie digital gedachte pädagogische Dokumentation in der Kita gestaltet werden kann. Das Buch begleitet pädagogische Fachkräfte und Teams mit konkreten Tipps auf dem Weg zur digitalen Dokumentation.

Autorin

Lepold, Marion

Marion Lepold

Sozialpädagogin

Marion Lepold, M.A. Dipl.-Sozialpädagogin und Montessori-Pädagogin, ist freiberuflich Coach und Weiterbildnerin in Kindertagesstätten sowie Fachbuchautorin im Bereich frühe Bildung. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Beobachtung und Dokumentation sowie digitale Medien in der Kita. Im Rahmen ihrer Dissertation beschäftigt sie sich mit der Mediatisierung frühpädagogischer Dokumentation. Sie ist Mit-Gründerin eines Online-Fortbildungsinstituts, das sich an Fachkräfte in der frühkindlichen Pädagogik richtet.

Autorin

Lill, Theresa

Theresa Lill

Pädagogik-, Theater- und Medienwissenschaftlerin

Theresa Lill (M.A.) studierte Pädgogik sowie Theater- und Medienwissenschaft mit  Schwerpunkt auf frühkindliche und inklusive Pädagogik. Sie ist Mit-Gründerin eines Online-Fortbildungsinstituts, das sich an Fachkräfte in der frühkindlichen Pädagogik richtet. Als Expertin für analoge und digitale Entwicklungsdokumentation berät und begleitet sie Einrichtungen bei der Einführung und Entwicklung eigener Beobachtungs- und Dokumentationssysteme.

Autor

Mathias Tuffentsammer, Dipl.-Pädagoge, ist pädagogischer Qualitätsbegleiter, freiberuflicher Weiterbildner und Coach für frühpädagogische Fachkräfte und Träger. Außerdem ist er Experte für Digitalisierung pädagogischer Prozesse in Kindertageseinrichtungen.

Thematisch verwandte Produkte

Beobachtung & Dokumentation im Kindergarten
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis