Anzeige
Anzeige: QEasy
kindergarten heute - Wenn Eltern Rat suchen 3_2022, 3. Jahrgang: Mitbestimmung, Wertschätzung, Regeln & Grenzen Teil 2

Ausgabe 3_2022Mitbestimmung, Wertschätzung, Regeln & Grenzen: „Wenn du jetzt kommst, gibt’s später ein Eis!“ – Alternativen zu Strafen und Belohnungen

Inhalt
1. Auflage 2022
Bestellnummer: Z520013

Gerade während der Autonomie-Entwicklung kommt es immer wieder zu Konflikten zwischen Eltern und Kindern. Zähne putzen, Anziehen, vom Spielplatz mit nach Hause kommen, obwohl das Spielen gerade so viel Spaß macht – all diese Alltagssituationen können zu Streit und Stress führen. Oftmals greifen Eltern dann aus Überforderung auf Sätze zurück, die sie so nie äußern wollten: „Wenn du jetzt mitkommst, gibt’s ein Eis!“, oder „Wenn du dich nicht anziehst, lese ich dir keine Geschichte vor!“ Doch Strafen und Belohnungen sind als Erziehungsmittel ungeeignet und haben langfristig negative Auswirkungen.

Unterstützen Sie Eltern, die auf der Suche nach Alternativen sind, und beraten Sie sie dabei, wie sie respektvoll und zugewandt mit den Bedürfnissen der Kinder – und ihren eigenen – umgehen können.

Downloads

Autoren/-innen

  • Hohmann, Kathrin

    Kathrin Hohmann

    Kindheitspädagogin (M. A.), ehemalige Kindergartenleiterin, Fachautorin, Beraterin für Familien und pädagogische Fachkräfte sowie Bloggerin für www.kindheiterleben.de. Zudem leitet sie den Podcast „Kindheiterleben“. Für den Podcast vom Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) führt sie außerdem Interviews mit Expert*innen. Seit 2018 promoviert sie.

zusammenarbeit-mit-eltern

Zusammenarbeit mit Eltern

Eltern und Fachkräfte unterstützen gemeinsam die Entwicklung des Kindes. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit in Kita und Krippe ist unerlässlich und bereichernd.