Anzeige: kindergarten heute-Newsletter Fachmagazin & Leitungsheft
Anzeige
Anzeige: Kitalino. Die digitale Kita-Plattform

Ausgabe 3_2020Herausforderndes Verhalten Teil 3: Carl ist immer so schüchtern

Inhalt
1. Auflage 2020
Bestellnummer: Z520003

Schüchternheit ist ein dehnbarer Begriff und nicht immer gleich ein Grund zur Sorge. Besonders dann, wenn sich Schüchternheit biologisch bedingt auf einen zurückhaltenden Charakter zurückführen lässt. Sind Eltern jedoch verunsichert, weil ihr Kind z.B. grundsätzlich Begegnungen mit anderen aus dem Weg geht, Blickkontakt meidet, kaum Freundschaften pflegt oder spürbar unter Leidensdruck steht und im Kontakt mit anderen stammelt, errötet, schwitzt oder gar verstummt, sollten Sie gemeinsam den Ursachen auf den Grund gehen. Möglicherweise handelt es sich um ungünstige äußere Einflüsse, die sich in einem Gespräch herausarbeiten und mit geeigneten Maßnahmen zum Positiven verändern lassen.

Autoren/-innen

  • Fischer, Stefanie

    Stefanie Fischer

    Sozialpädagogin (B.A.) und ehemalige Kitaleitung. Sie verfügt über mehrjährige Praxis- und Leitungserfahrung im Arbeitsfeld der Kindertagesstätte. Heute ist sie als Fachberaterin für Kindertageseinrichtungen tätig. Sie arbeitet freiberuflich als Autorin und Referentin zu verschiedenen elementarpädagogischen Themenfeldern und ist als Lehrbeauftragte in den Studiengängen der Kindheitspädagogik und Frühpädagogik aktiv.

Herausforderndes Verhalten bei Kindern

Sie sind vielfältig und in der pädagogischen Praxis häufig anzutreffen: Herausfordernde Verhaltensweisen bei Kindern. Für pädagogische Fachkräfte ist das Wissen über ihre Ursachen Voraussetzung dafür, im pädagogischen Alltag lösungsorientiert handeln zu können.

Verlagsangebot
Anzeige: Anzeige: REWE Gewinnspiel Kita-Ernährungsworkshops