Anzeige
Anzeige: Mathe spielen: Impulse für die mathematische Bildung

Über diese Ausgabe

Editorial

Fachforum

Leitungspraxis

  • Plus S. 12-13

    Teamtechnik „Zweier-Skalierung“

    Regelmäßig möchten wir Ihnen hier eine Technik oder Intervention vorstellen, die Sie im Rahmen von Teamsitzungen schnell und unkompliziert einsetzen können. Die im Folgenden beschriebene Methode lässt sich nutzen, um sich zusammen mit dem Team einen kurzen Überblick über den Grad der Zustimmung zu einem Thema/ einem Inhalt oder ein Meinungs-bild zu verschaffen und um den Entscheidungsfindungsprozess zu visualisieren - denn jedes Teammitglied muss sich dabei klar und deutlich positionieren.

  • Gratis S. 14-15

    „Warum ist mein Sohn immer mit Aufräumen beschäftigt, wenn ich ihn am Abend abhole?“Eltern fragen – Kita-Leitung antwortet:

    Hinter der Frage der Eltern versteckt sich das Anliegen, die Schlussphase anders, nämlich „attraktiver“ zu gestalten. Schließlich wollen sie ihr Kind bis zur letzten Minute optimal betreut wissen. Aber welche Bedeutung hat das Aufräumen im pädagogischen Alltag? Erläutern Sie den Eltern diese besondere Situation am Ende des Kita-Tages unter pädagogischen Gesichtspunkten.

  • Plus S. 18-21

    Konflikte mit Eltern kooperativ lösenKonfliktgespräche führen (3)

    Konflikte mit Eltern machen nicht nur ein gemeinsames Gespräch erforder- lich, sie können auch einen inneren Prozess der Weiterentwicklung für die Einrichtung auslösen. Nehmen Sie deshalb einen solchen Konflikt durchaus zum Anlass, um das zugrunde liegende Problem auch intern gründlich zu reflektieren.

  • Plus S. 22-25

    Sach-, Personal- und BetriebskostenGrundbegriffe der BWL für Kitas (1)

    Ganz gleich, was Sie als Leiterin tagtäglich in der Praxis entscheiden - es hat fast immer auch Konsequenzen im betriebswirtschaftlichen Bereich. Mit der neuen BWL-Reihe erhalten Sie einen Überblick über Grundlagen und Grundbegriffe wirtschaftlichen Denkens und Handelns in der Kita.

Autoren/-innen