Anzeige: SpracherhebungBW
kindergarten heute - Das Fachmagazin für Frühpädagogik 1_2013, 43. Jahrgang

Über diese Ausgabe

mein beruf.

  • Plus S. 8-15

    Grundlegende Entwicklungsaufgaben des Kindes im Offenen AnsatzFreiheit und Verantwortung

    Offene Kindergärten verstehen sich als Lebensräume, in denen Freiheit auf der Basis stabiler Beziehungen gelebt werden kann. Im Spannungsfeld der damit verbundenen Selbst- und Mitverantwortung, Autonomie und Anpassung erfahren Kinder das Zusammenspiel von Wertschätzung, Zugehörigkeit und Einflussnahme. Ein wechselseitiger Lernprozess.

  • Plus S. 28-33

    Die Kita als Lernort für DemokratieKindern das Wort geben

    Demokratie muss erlernt werden, indem sie im Alltag gelebt wird. In diesem Sinne beginnt eine politische Bildung, eine Demokratiebildung, bereits in Kindertagesstätten. Damit in der Kita eine demokratische Kultur gelebt werden kann, bedarf es einer Orientierung an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder und Strukturen, die Beteiligung und Mitsprache ermöglichen.

Autorinnen und Autoren