Wort-Gottes-Feier am 7. Sonntag im Jahreskreis

Wenn wir das Evangelium aus der Bergpredigt nach Matthäus heute hören, dann bleiben wir emotional bei der Aussage stehen, dass Jesus uns ganz klar überfordert, wenn wir unsere Wange zum zweiten Schlag hinhalten oder uns auch noch das Hemd wegnehmen lassen sollen. Alles bäumt sich in uns dagegen auf. Richten wir unseren Blick zu Beginn des Wort-Gottesdienstes zum 7. Sonntag im Jahreskreis also auf das Wort Jesu: Er (Gott) lässt seine Sonne aufgehen über Bösen und Guten und er lässt regnen über Gerechte und Ungerechte.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

1 Heft digital + 1 Heft 0,00 €
danach 151,20 € für 7 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 12,25 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden