Wort-Gottes-Feier am 2. Sonntag im Jahreskreis

Am Anfang des Jahreskreises rufen uns die biblischen Texte auf, Jesus nachzufolgen. Diese Nachfolge bezeugen wir mit unserer Taufe. Wenn Johannes Jesus als das Lamm Gottes bezeichnet, dann wird hier deutlich: Jesus ist am Kreuz gestorben, sein Leiden und sein unschuldiger Tod haben die Sünde der Welt besiegt. Auf Jesu Kreuzestod getauft zu werden bedeutet also für uns, das Kreuz als Inbild der Verwandlung anzuschauen. Vertrauensvoll können wir Jesus die eigene Schuld bekennen. Damit beschäftigt sich auch die Wort-Gottes-Feier zum 2. Sonntag im Jahreskreis.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

1 Heft + 1 Heft digital 0,00 €
danach 151,20 € für 7 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 12,25 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden