Schweden

In Schweden gibt es seit 2000 keine Staatskirche mehr und auch keine offiziellen Statistiken zur Religionszugehörigkeit. Laut Schätzungen sind circa 65 Prozent der Bevölkerung Lutheraner und gehören der „Schwedischen Kirche“ (Svneska Kyrkan) an. Außerdem gibt es zahlreiche frei protestantisch-christliche Organisationen. Durch Zuwanderer steigt der Anteil an Muslimen und Katholiken.

(Stand Februar 2019)