Kongregation für die Glaubenslehre

Die Glaubenskongregation ist eine Zentralbehörde der Römischen Kurie. Sie ist die älteste der neun Kongregationen und beschäftigt sich mit Glaubens- und Sittenfragen. Zu aktuellen Themen veröffentlicht sie außerdem immer wieder Dokumente zu Disziplin und sakramentalen Fragen – so um Beispiel die Schrift „Responsum ad dubium“ über die Segnung von Verbindungen von Personen gleichen Geschlechts.

Isabel Metzger

Anzeige
Anzeige: Haltepunkte