Anzeige: Gottes starke Töchter. Frauen und Ämter im Katholizismus weltweit. Hg: Julia Knop

Michael Kohlhäufl

 
Kohlhäufl, Michael
Michael Kohlhäufl, Germanist Foto: Fotostudio Daniel

Michael Kohlhäufl, Dr. phil. (Germanist), wurde 1968 geboren, lebt in Regensburg und ist Dozent für Rhetorik, Kommunikation und wissenschaftliches Schreiben an der Diploma-Hochschule Bad Soden (Studienzentrum Regenstauf/Oberpfalz) sowie Mitarbeiter der Dramaturgie am Landestheater in Passau. Publikationen zum Grenzbereich von Literatur und Religion, unter anderem zu Samuel Beckett, Thomas Mann und Autoren der Romantik.

Artikel