Gut mit Schwächen des anderen umgehen

Was kann ich tun, wenn ich beim anderen Eifersucht, Neid oder eine Unfähigkeit, für sich selbst zu sorgen, sehe? Oder andere Verhaltensweisen, die ich als Schwäche betrachte? Häufig fixieren wir uns dann auf diese „Fehler“, verurteilen den anderen oder lehnen ihn ab. Letztlich spricht daraus Hochmut und Angst vor den eigenen Schwächen. Eine andere Haltung kann mich zu mehr Selbsterkenntnis, zur Demut und zum achtsamen Miteinander führen.

Gut mit Schwächen des anderen umgehen
Die Schwächen des anderen sollen uns an unsere eigenen Schwächen erinnern.© iStock by Getty Images: redtea

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 57,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 10,20 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden