Optimistisch? Hoffentlich!Begegnungen. Friedrich Schorlemmer im Gespräch

Klimakatastrophe, ökologische Verwüstungen, Kriege und Flüchtlingsströme – manchmal ist gerade engagierten Menschen zum Verzweifeln zu Mute. Friedrich Schorlemmer hat, angeregt von „Laudato si“, der zweiten Enzyklika von Papst Franziskus, ein Buch geschrieben, das Mut machen möchte: „Unsere Erde ist zu retten“. Über seine Haltung sprach er mit Rudolf Walter.

Friedrich Schorlemmer
Friedrich Schorlemmer, protestantischer Theologe, Bürgerrechtler, Friedenspreisträger, Autor, lebt in Wittenberg.© Michael Reichel - arifoto.de

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 54,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden