Offene Kirche Elisabethen Basel – offen und gastfreundlich

Zusammenfassung

Die Offene Kirche Elisabethen ist seit 1994 ein Ort der Gastfreundschaft. Über hunderttausend Menschen besuchen jedes Jahr die City-Kirche im Herzen Basels, um eine Kerze anzuzünden, sich einen Moment Stille zu gönnen, um zu tanzen, das Baby in der Stillecke zu stillen, ein Konzert oder einen Vortrag zu hören, einen der zahlreichen Gottesdienste zu feiern, sich von einer Heilerin die Hände auflegen zu lassen oder eine Ausstellung zu sehen. Vorher oder nachher trinken sie im verpachteten Café der Kirche einen Tee, einen Cappuccino oder ein Glas Wein.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

6,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

94,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 71,60 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 3,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden