Sisera Unfastened: On the Meaning of Judges 4:21 aβ-γ

Zusammenfassung / Summary

Der Zeitschriftenartikel argumentiert mit anatomischen Details, dass es im Gegensatz zu den üblichen Interpretationen von Ri 4, 21aβ-γ für Jaels Hammer physisch unmöglich sei, Sisera mit einem Nagel durch seine Schläfe auf dem Boden festzunageln. Daher sei es besser, in diesem Vers Jael und nicht ihr Werkzeug als Subjekt zu verstehen.

The article argues, citing anatomical data, that contrary to the conventional construal of Judg 4:21aβ-γ it would be physically impossible for Jael’s tent stake to pin Sisera to the ground after piercing his temple. It is consequently preferable to read the clause as referring to Jael rather than to her weapon. 

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

12,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

150,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 86,00 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 11,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden