Paul B. Steffen

geb. 1954 in Leutesdorf am Rhein, ist Professor für Pastoraltheologie an der missionswissenschaftlichen Fakultät (Istituti Affiliati in Missiologia) der Päpstlichen Universität Urbaniana in Rom.

Was empfinden Sie als Ihre Stärke?
Interkulturelle Kommunikation und Beziehungen zu leben.

Was stört Sie an sich selbst?
Meine persönlichen Schwächen

Welche Eigenschaft schätzen Sie bei anderen Menschen?
Gastfreundschaft

Welche Eigenschaft stört Sie bei anderen Menschen?
Eitle Selbstbezogenheit

Wer hat Sie stark beeinflusst?
Meine Eltern, besonders meine Mutter

Welcher Theologe fasziniert Sie?
Jürgen Moltmann und Felix Wilfred

Welche Bibelstelle gibt Ihnen (heute) Kraft für den Alltag?
„Was ihr von anderen erwartet, das tut ebenso auch ihnen.“ (Lk 6,31)

Was ärgert Sie an der Kirche?
Ihre mangelnde Bereitschaft, einen Paradigmenwechsel hin zu einem partizipativen Kirchenbild zu vollziehen.

Was wünschen Sie der Kirche?
Mehr Mut, einen synodalen Weg zu gehen

Was wünschen Sie sich von der Kirche?
Mehr Offenheit und Beziehungsbereitschaft allen Menschen gegenüber

In welchen Momenten empfinden Sie tiefes Glück?
Verstanden zu werden und verstehen zu können.

Wie lautet Ihr Lebensmotto?
Habe eigentlich nicht so etwas wie ein Lebensmotto.

Für welche Hobbys nehmen Sie sich Zeit?
Fahrrad fahren, schwimmen und ein wenig gärtnern

Wer ist Ihr Lieblingsschriftsteller?
Zur Zeit Antoine de Saint-Exupéry

Welche Musik bevorzugen Sie?
Musik, die ich in meiner Familie kennengelernt habe, wie gemeinsam gesungene Volklieder, aber auch Folklore aus aller Welt und auch etwas klassische Musik

Von welchem Leben träumen Sie heimlich?
Zu reisen und neue Länder, deren Menschen und Kulturen kennenlernen zu können.

Was möchten Sie im Leben erreichen?
Menschen Wertschätzung zu geben und sie von ihnen zu empfangen.

Anzeige
Anzeige: Haltepunkte

Anzeiger für die Seelsorge-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter des Anzeiger für die Seelsorge abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.