Der Rechtspopulismus fordert Christen zur Unterscheidung der Geister heraus„Das Eigene“ gegen das Fremde

Europa erlebt eine Zeitenwende. Nach der katastrophalen Herrschaft des Nationalsozialismus und Faschismus war die nationalistisch- autoritäre Rechte nachhaltig diskreditiert und hatte sich meist kleinlaut in moderat konservative, nationalliberale und christdemokratische Parteien integriert. 70 Jahre später tritt sie wieder selbstbewusst als eigenständige politische Kraft auf.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte digital + 3 Hefte 0,00 €
danach 60,50 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 11,55 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden