Die Predigt vor neuen / alten FragenDass der Mensch sich wandeln kann …

Wie Theorie und Praxis ineinandergreifen, dafür gibt es neben allen grundlegenden Überlegungen auch Tätigkeitsfelder im kirchlichen Raum, die das erweisen können: Katechese und Predigt. Beide Grundvollzüge christlicher Praxis stehen vor der Herausforderung der Übersetzung – von damals nach heute, vom Evangelium als der unerschöpflichen Ressource in die kleine Münze des Alltags in der Gegenwart. Was dafür nötig und zeitgemäß ist, darauf verweist Papst Franziskus eindringlich. Er sieht die Predigt als Hilfe, zu warten, dass Gott im Leben entdeckt wird, dass der hörende Mensch sich wandelt, damit in allem Gott verherrlicht wird.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte digital + 3 Hefte 0,00 €
danach 60,50 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 11,55 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden