Werte und FührungIn verbindender Entfernung?

Eine neue Befragung von Führungskräften zeigt, dass sich zunehmend ein Bewusstsein über Werte in der Welt des Managements und Leaderships herausbildet, auch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie. Judith Klaiber präsentiert die Studie und interpretiert die Daten insbesondere im Kontext des Menschenbildes, das in verschiedenen Unternehmens- und Einrichtungsbereichen vorherrscht. Die Autorin ist studierte Historikerin und Theologin. 2018 promovierte sie zum Thema der Wertebildung in Führung in Wien, wo sie derzeit als Research Fellow tätig ist.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 73,20 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 6,30 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 70,80 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden