Auf AugenhöheEin Jesuit und ein Jude im Gespräch über Religion in turbulenter Gesellschaft

Zwei Schweizer - der Jude Michel Bollag und der Jesuit Christian Rutishauser - sprechen über Gott und die Welt. Hans Waldenfels, emeritierter Professor für Fundamentaltheologie und Religionswissenschaft in Bonn, hat ihr Buch gelesen und neue Töne im christlichjüdischen Verhältnis vernommen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden