Zweierlei IslamWarum das vorherrschende Islambild einer Korrektur bedarf

Verstärkt entdecken weltweit Muslime und muslimische Gelehrte eine kontextbewußte, humanistische Tradition der Koranauslegung. Hans Kessler, emeritierter Professor für Systematische Theologie der Universität Frankfurt, beschreibt Protagonisten und Themenfelder dieser Entwicklung und bietet damit eine vertiefte Sicht auf den Islam und den Dialog mit seinen Vertretern.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden