Sexualität gestalten lernenNeue religionspädagogoische Akzente

Im Gegensatz zur medialen Dauerpräsenz von Sexualität ist im innerkirchlichen Raum eher ein Schweigen im Hinblick auf sexualpädagogische Fragestellungen zu registrieren. Stephan Leimgruber, Professor für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Universität München, gibt Hilfestellungen und benennt Leitlinien für eine menschenwürdige Beziehungsgestaltung.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden