Snoezelen U3

Junge Kinder brauchen neben den Phasen der Aktivität unbedingt auch Phasen der Ruhe, der Entspannung. Snoezelen bietet den Jüngsten eine besondere Art der Entspannung in Form eines Snoezel-Raums.

Das Konzept stammt aus den Niederlanden und wurde anfangs vor allem in der Sonderpädagogik eingesetzt. Seit einigen Jahren findet man solche Räume auch in Kitas oder Schulen. Sie sind in der Regel abgedunkelt und mit sinnesanregenden Lichtquellen, Düften und (bei Bedarf) sanfter Musik ausgestattet. Beim Snoezelen machen die Krippenkinder ungewöhnliche Wahrnehmungserfahrungen in einer Atmosphäre, die es ihnen erlaubt, zur Ruhe zu kommen. Der Raum bietet ihnen ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit. Für eine Weile tauchen sie mit allen Sinnen in eine andere Welt ein.

Anzeige
Anzeige: Meine Bibelgeschichten