Emotionales Essen U3

Emotionales Essen bezeichnet den generellen Zusammenhang zwischen Nahrungsaufnahme und emotionalen Zuständen. Relevant ist diese Verknüpfung für den U3-Bereich vor allem, weil erwachsene Bezugspersonen Kleinkindern oft Essen zur Emotionsregulierung anbieten. Auf diese Weise erlernen schon die Jüngsten eine Bewältigungsstrategie, die sie häufig auch später im Leben bei Stress, Wut oder anderen unguten Gefühlen anwenden.