Eingewöhnung nach dem Berliner Modell

Beim Berliner Eingewöhnungsmodell ist die Bindung des Kindes an seine wichtigste Bezugsperson von zentraler Bedeutung. Je nach Qualität der Bindung des Kindes an seine Eltern wird das Eingewöhnungskonzept in einer kürzeren oder längeren Phase gestaltet. Die Begleitung des Kindes ist Voraussetzung dafür, dass es eine sichere Bindung zu einer neuen Betreuungsperson aufbauen kann.

Siehe auch Eingewöhnungsmodelle U3

Anzeige
Anzeige: Meine Bibelgeschichten