Frühling mit Kindern

Hurra, endlich ist er da, der Frühling! Die ersten Knospen ragen aus dem Boden, die Sonne lugt immer öfter aus den Wolken hervor und es duftet nach zartem Grün. Wenn die Natur zu neuem Leben erwacht, regen sich auch bei uns die Lebensgeister. Jetzt zieht es Kinder ins Freie, denn es gibt jeden Tag Neues zu entdecken. Wie wäre es, den Frühling mit einer kleinen Wanderung zu begrüßen? Viel Spaß macht es zum Beispiel, gemeinsam einen Blumenstrauß zu pflücken oder erste Wiesenkräuter zu sammeln, um sie dann zu Kräuterquark zu verarbeiten. Auch eine Frühlingsrallye bietet sich mit Kindern an: Wer sieht die ersten Krokusse? Wer findet einen Marienkäfer und wer hört den Ruf eines Kuckucks?

Anzeige
Anzeige: Zwei Freunde im Fußballfieber