Kunst mit HaushaltsgummisBilder mit viel Spannung

Wer nicht die Geduld hat, mit dem Lineal schnurgerade Striche zu ziehen, dem verraten wir jetzt den Trick mit den Gummibändern.

Kunst mit Haushaltsgummis: Bilder mit viel Spannung
© Hermann Krekeler

Das wird gebraucht:

  • ein Brettchen aus leichtem Sperrholz 
    (etwa 25 cm x 25 cm, 7-15 mm stark) 
  • farbigen Fotokarton in Größe des Brettchens
  • viele Nägelchen (mindestens 20 mm lang)
  • einen Hammer 
  • bunte Gummibänder

Elterntipps:

Nehmen sie nicht zu hartes Holz, damit sich die Nägel leicht einschlagen lassen. 
Wenn man die Nägel im Kreis anordnet, ergeben sich mehr Varianten, als wenn sie in einer Linie stehen. Man kann auch Nägel an allen vier Seiten des Vierecks einschlagen.
Lassen Sie Ihrem Kind Zeit, dann kommt es von selbst auf immer neue Varianten. 

So wird's gemacht:

    Zurück Weiter

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.