MottospieleSpiele für ein Kastanienfest

Wurfleine

Spannen Sie draußen zwischen zwei Bäumen eine Leine auf, an der Sie mehrere Kastanien nebeneinander an einer Schnur aufhängen. Nacheinander versucht jedes Kind, mit einem Softball eine Kastanie zu treffen.

Kastanienlauf

Markieren Sie ein Spielfeld, an dessen oberen Ende Sie für jedes der mitspielenden Kinder einen kleinen Korb aufstellen. Jedes Kind klemmt sich nun eine Kastanie zwischen die Knie und bringt sie zu dem Korb. Mit älteren Kindern kann man dieses Spiel auch als Wettspiel spielen. Dann müssen die Kinder, nachdem sie die Kastanie abgeliefert haben, so schnell wie möglich zum Startpunkt zurücklaufen.

Kastanien zu Fuß

Die Kinder setzen sich im Kreis auf. In der Mitte steht eine große flache Schüssel. Jedes Kind bekommt nun eine Kastanie, die es zwischen die Füße klemmt und seinem Nachbarn in dessen Füße weitergeben muss.

Fang die Kastanie

Gespielt wird paarweise. Jedes Kind bekommt einen großen leeren Joghurtbecher. In einen davon wird eine Kastanie gelegt, die hochgeworfen und vom anderen Kind mit seinem Becher aufgefangen werden muss. Dann wirft es sie seinem Spielpartner wieder zurück.

Kastanien-Kullern

Legen Sie ein Brett als schiefe Kullerebene zurecht. Der Reihe nach legt jedes Kind seine Kastanie auf das obere Ende und lässt die Kastanie herunterrollen. Wenn die Kastanie herunterfällt, bevor sie das Ende erreicht hat, macht das nichts - dann gibt es eine zweite Chance.

Tastsack

Füllen Sie ein Stoffsäckchen (oder eine Tasche) mit allerlei Naturmaterialien wie Eicheln, Hagebutten, Rindenstückchen, Steinen und natürlich Kastanien. Die Kinder greifen nacheinander mit verbundenen Augen in den Sack und erraten, was sie fühlen. Wer richtig geraten hat, bekommt einen kleinen Preis - und anschließend wird mit dem Inhalt des Tastsackes gebastelt.

Zappelspinne

Bohren Sie mit einem kleinen Handbohrer (oder einem Korkenzieher) in jede Kastanie vorsichtig einen Kranz von etwa acht Löchern vor. Die Kinder stecken nun Zahnstocher in die Löcher. Dann wird ein Wollfaden möglichst nahe an der Kastanie um die Zahnstocher herumgewickelt, sodass ein Netz entsteht. Von einem Hocker oder Tisch aus können die Kinder nun ihre Spinne dem Wollfaden entlang nach unten zappeln lassen...

Zum Mottofest: Geburtstag feiern mit einem Kastanienfest

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.