Rezept für ein RätselfestNapfkuchen

Überraschung fürs Rätselfest: Napfkuchen einmal anders.

Bei rätselhaftem Essen hört bei den meisten Kindern der Spass auf, aber etwa Überraschendes darf es schon sein. Wie wäre es mit dem beliebten Napfkuchen - einmal anders? Wer herausfindet, wie er zu seinem überraschenden Auftritt gekommen ist, darf sich das erste Stück abschneiden - und das ist dann bestimmt auch das größte.

Zutaten

Für den Kuchen

150 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
2 Eier
200 g Magerquark
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
abgeriebene Schale von einer naturreinen Zitrone
3 El Milch
Margarine und Paniermehl für die Kuchenform
2 El Puderzucker

Für buntes Popcorn

2 El Öl
1/2 Tasse Popcornmais
1 1/2 Tassen Zucker
50 g Butter
125 ml Wasser
je 2 - 3 Tropfen rote, gelbe und grüne Lebensmittelfarbe

Zubereitung

Weiche Butter abkühlen lassen und dann aus der Form nehmen und mit dem Puderzucker bestreuen.

Zur Überraschung wird der Napfkuchen durch buntes Popcorn, das Sie an besten schon ein bis zwei Tage vorher zubereiten. Es macht ein wenig Arbeit, aber das Geburtstagskind und seine Gäste werden begeistert sein und jedes Jahr wieder nach diesem besonderen Napfkuchen verlangen. Das Napfkuchenbacken selbst ist nach unserem Rezept ja recht einfach.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Öl in einem großen Topf erhitzen, den Popcornmais hineingeben und bei geschlossenem Deckel auf dem Herd bei mittlerer Hitze aufgehen lassen. Dabei den Topf gelegentlich leicht schütteln - den Deckel gut auf den Topf gedrückt halten! Sobald das Popcorn nicht mehr knallt, nehmen Sie den Topf vom Herd. Geben Sie den Zucker mit der Butter und dem Wasser in einen kleinen Topf. Bei mittlerer Hitze den Zucker unter Rühren auflösen. Zum Kochen bringen und knapp 5 Minuten ohne umzurühren leise kochen lassen. Masse vom Herd nehmen, auf drei große Schüsseln verteilen. Je eine Lebensmittelfarbe hineinrühren und so lange weiterrühren, bis die Masse gleichmäßig eingefärbt ist. Dann das abgekühlte Popcorn in drei Portionen auf die Schüsseln verteilen, schwenken, bis es mit der Farbe überzogen ist. Popcorn auf ein Backblech legen und im vorgewärmten Ofen etwa 5 Minuten rösten, bis der Zuckersirup kristallisiert. Abkühlen, im luftdicht verschlossenen Behälter aufheben (bis zu zwei Tagen) und später in die Höhlung des Napfkuchens füllen.

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einem Rätselfest

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.