Wir feiern ein Fest mit vielen bunten LuftballonsLuftballonfest

Hochsommer: Ferienzeit, Hitzezeit. Da soll's leicht und luftig zugehen und keiner möchte sich anstrengen. Nicht einmal, wenn gefeiert werden soll. Da bietet sich ein Luftballonfest an, das man - notfalls, wenn der große Gewitterregen kommt - auch ins Haus verlegen kann.

Wir feiern ein Fest mit vielen bunten Luftballons: Luftballonfest
© Christina Bieber - Pixelio

Damit alle kleinen Gäste auch genügend Luftballons zum Spielen haben, gibt es am Eingang des Spielplatzes einen Luftballonstand:

Ein alter Puppen- oder Leiterwagen wird mit Krepppapier hübsch geschmückt. Daran hängt man eine Traube Luftballons. Von einer bestimmten Linie aus müssen die Kinder kleine Bälle (oder Bonbons) in den Wagen werfen. Jeder hat drei Wurf, und für jeden Treffer gibt es einen Ballon.

Ideen für dasLuftballonfest

Spiele für ein Luftballonfest

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.