Auf Bärenjagd und GoldsucheTrapperfest

Indianer, Cowboys und Ritterleben - das sind beliebte Themen für Kinderspiele und Feste. Wie wär's denn aber mal mit einem Trapperspielfest? Deren Leben bei Bärenjagden und Goldsuchen war ja nicht weniger spannend. Der Spätsommer, wenn die tiefer stehende Sonne das Laub der Bäume golden färbt, ist eine gute Zeit für solch ein Fest.

Wenn Sie einen Garten zum Spielen zur Verfügung haben, ist das prima, aber auch ein Wiesengelände ist gut geeignet. In diesem Falle sollten Sie das Spielgelände begrenzen, vielleicht mit Stecken, auf denen Sie bunte Wimpel spießen. Auf jeden Fall brauchen Sie zwei sandige Plätze: den Sandkasten im Garten und ein Beetrand oder Entsprechendes auf der Wiese.

So wird gespielt:

Bauen Sie mehrere Spielstationen auf, die die Kinder der Reihe nach aufsuchen sollen. Wenn die Kinder zum Festbeginn bei Ihnen eintreffen, binden Sie jedem ein buntes Stirnband um und erklären das Spiel.

Ideen für das Trapperfest

Spiele für ein Trapperfest

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.