Marionette aus KleisterpapierTanzmariechen

Unser flottes Tanzmariechen bewegt Arme, Beine und den Kopf. So wirbelt es durch die Wohnung oder das Puppentheater. Wer möchte, kann auch einen tanzenden Marius basteln!

marionette-aus-kleisterpapier-tanzmariechen
© Sabine Lohf

Unser flottes Tanzmariechen bewegt Arme, Beine und den Kopf so, wie du es möchtest. Du kannst mit ihm durch dein Zimmer tanzen oder das Mariechen in einem Puppentheater auftreten lassen. Natürlich kannst du dem Mariechen auch noch einen tanzenden Marius dazu basteln.

Das wird gebraucht:

Zeitungspapier, einen Eimer, Kleister, Wasser, Pinsel, Seidenpapier in Rot und Rosa (oder anderen Farben nach deinem Geschmack), eine Stopfnadel und Stickgarn, Klebeband

So wird's gemacht:

    Zurück Weiter

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.