HerbstbastelnKastanienschnecken

Die alljährlichen Kastanienmännchen mit Zahnstocherbeinen können wir nicht mehr sehen. Darum rollen wir bunte Schnecken.

Kastanienschnecken
© Daniela Müller

Material

  • Kastanien
  • Knete in verschiedenen Farben
  • Streichhölzer

So geht’s

Aus der Knete eine Wurst rollen, diese zu einem Schneckenkörper formen. Eine Kastanie als Haus aufsetzen und etwas eindrücken, Streichholzköpfe als Fühler und Augen einstecken. Die Schnecken lassen sich auch wunderbar unterwegs basteln – einfach etwas Knete auf den nächsten Waldspaziergang mitnehmen.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.