Anzeige
Anzeige: Mathe spielen: Impulse für die mathematische Bildung

Über diese Ausgabe

Fachforum

Leitungspraxis

  • Plus S. 20-25

    Das MitarbeitergesprächVorteile, nutzen und Methode professionell geplanter gespräche

    Die Qualität einer Einrichtung steht und fällt mit den pädagogischen Fachkräften - und ihrer Kommunikation. Die Gesprächskultur in der Kita und die Gespräche mit den Mitarbeiterinnen sind wichtige Führungsaufgaben. Das „Mitarbeitergespräch als gezieltes Führungsinstrument“ kann Prozesse der Zusammenarbeit maßgeblich unterstützen und die vorhandenen (und noch zu entwickelnden) Potenziale der einzelnen Teammitglieder fördern.

  • Plus S. 26-30

    Wer ist der oder die Richtige?Personalauswahl in Kitas und Kindergärten

    Die Qualität pädagogischer Arbeit steht und fällt mit der Qualität der Mitarbeiterinnen. Aber wie sucht und vor allem findet man die „richtige" und „passende“? Eine weitreichende und anspruchvolle Aufgabe, auf die man oft nicht vorbereitet und für die man schon gar nicht ausgebildet ist!

  • Plus S. 31-33

    Wer ist wie und wann versichert im Kinderhaus oder Familienzentrum?Haftungsfragen und Versicherungsschutz

    Die Bandbreite an Angeboten von Familienzentren und Kinderhäusern ist beeindruckend. Doch wo tagtäglich derart viele Lebenssachverhalte stattfinden, ergibt sich zwangsläufig auch eine Reihe von Haftungsfragen. Diese sind jedoch zum Teil gesetzlich noch völlig ungeregelt, auch weil der Gesetzgeber den deutlichen Klärungsbedarf dieser Materie erst noch erkennen muss. Im Folgenden beleuchtet die Autorin beispielhaft die gängigsten Haftungsfälle.

Autoren/-innen