Sudan

Da der Islam die Staatsreligion ist, leben im Sudan überwiegend Muslime. Die Christen bilden eine Minderheit und vor allem in den südlichen Landesteilen gibt es vereinzelt indigene Religionen.

(Stand Februar 2019)