Papua-Neuguinea

Je nachdem, welche Statistik man zu Rate zieht, gehören zwischen 60 und 90 Prozent der Bevölkerung in Papua Neuguina einer der christlichen Kirchen an. Davon zählen ungefähr 60 Prozent zu einer der protestantischen Kirchen. Die katholische Kirche hat über 1,5 Millionen Mitglieder, das entspricht etwa 27 Prozent der Gesamtbevölkerung. Sie ist damit die größte Kirche im Lande, gefolgt von den Lutheranern (19 Prozent), den Methodisten (11 Prozent) und den 7–Tage-Adventisten (10 Prozent). Der Anteil der Pfingstler wird mit etwa 10 Prozent angegeben. Doppelmitgliedschaften sind recht häufig. Der Einfluss des Pfingstlertums ist allerdings höher zu gewichten, als die Prozentzahl es andeutet.

(Stand: September 2011)