Benin

Das kleine westafrikanische Land hat rund neun Millionen Einwohner, von denen etwa 43 Prozent Christen sind, darunter rund 27 Prozent Katholiken und Katholikinnen. Auf ungefähr 32 Prozent werden die Anhänger so genannter traditioneller Religionen geschätzt, wobei es offenkundig eine Fülle von „Doppelmitgliedschaften“ gibt. Benin gilt unter anderem auch als die Wiege des Vodou-Kultes oder der Vodou-Religion.

(Stand Januar 2012)