Anzeige
Anzeige:  Gefährliche Seelenführer

Thomas de Maizière

 
Maizière, Thomas de
Thomas de Maizière Foto: privat

Thomas de Maizière (geb. 1954) ist CDU-Politiker und seit Dezember 2013 erneut Bundesinnenminister. Bereits von 2009 bis 2011 hatte er dieses Amt inne. Zwischenzeitlich war er Bundesverteidigungsminister. De Maizière gilt als enger Vertrauter von Kanzlerin Angela Merkel. In Merkels erster Amtszeit von 2005 bis 2009 war er ihr Kanzleramtsminister. Zuvor war er Landesminister in Sachsen. De Maizière ist seit 2003 Mitglied im Präsidium des Deutschen Evangelischen Kirchentages. Er ist ein Cousin des CDU-Politikers Lothar de Maizière, des letzten Ministerpräsidenten der DDR.

Artikel