Anzeige
Anzeige:  Gefährliche Seelenführer

Reinhard Hütter

 
Hütter, Reinhard
Reinhard Hütter, Dogmatiker Foto: Privat

Reinhard Hütter, geboren 1958, ist Professor für Fundamentaltheologie und Dogmatik an der Catholic University of America in Washington, D.C. Er promovierte und habilitierte in Erlangen und war anschließend Professor an der Lutheran School of Theology in Chicago sowie an der Duke University in Durham, North Carolina. 2004 traten er und seine Frau in die volle Gemeinschaft mit der katholischen Kirche ein. Soeben erschien von ihm: John Henry Newman on Truth and Its Counterfeits. A Guide for Our Times, Washington 2020.

Artikel